Unsere Gruppe

Unsere Gruppe

BatimentVenissieuxFacadeMini

Die CARSO Unternehmensgruppe wurde 1992 von Neptune Technologies in Verbindung mit der französischen Forschungsorganisation CNRS gegründet: Ihr Tätigkeitsbereich umfasste die Analyse von Dioxinen mittels der hochauflösenden Massenspektrometrie.

1997 übernimmt CARSO den Aufgabenbereich der Wasser- und Asbestanalyse des Instituts Pasteur in Lyon.

Zu Beginn des 21. Jahrhunderts erweitert die CARSO Gruppe ihr analytisches Know-how durch eine gezielte externe Wachstumsstrategie (Übernahme des Labors Algade von Areva, das mit Analyse der Radioaktivität beauftragt ist, des Labors SOCOR vom französischen Energieversorger EDF sowie den Laboratorien IGNA, ITGA, usw.) sowie durch interne Entwicklungen im F&E Sektor. So ist CARSO in der Lage, ihren Kunden ein sehr breites Angebot an analytischen Dienstleistungen und damit verbundene Serviceleistungen anzubieten.

Anfang 2011 beteiligen sich die BPI (Banque Publique d’Investissement), Euromezzanine und der Crédit du Nord am Kapital der CARSO Unternehmensgruppe.

 

Unsere Broschüre im PDF-Format downloaden